Voraussetzungen fuer Pinterest. Das solltest du mitbringen.

Voraussetzungen für Pinterest

Mittlerweile nutzen viele Selbstständige und Blogger die Suchmaschine Pinterest für ihr Marketing. Die Vorteile von Pinterest, Besucher auf die Website zu lenken, Reichweite zu generieren und neue Kunden zu gewinnen, sind gewaltig. Und das sind nur ein paar der guten Gründe für Pinterest. Aber was sind denn nun die Voraussetzungen für Pinterest Marketing? Ist ein Blog für erfolgreiches Pinterest Marketing unbedingt notwendig? Hier möchte ich dir einen schnellen Überblick geben, was du brauchst.

Warum ein Blog super ist für Pinterest

Pinterest liebt neue Inhalte. Mit einem Blog, auf dem regelmäßig neue Artikel veröffentlicht werden, hast du natürlich eine gute Basis. Du kannst zu jedem deiner Artikel mehrere Pins erstellen, die auf deinen Blog verlinken. So gewinnst du neue Besucher für die Website und im besten Fall auch gleich neue Abonnenten für deinen Newsletter.
Ein weiterer Pluspunkt für einen Blog, ist die Kundenreise. Nutzer auf Pinterest befinden sich meist am Anfang der Kundenreise. Sie suchen Ideen, Inspirationen oder die Lösung für ein Problem. Finden sie das bei dir, kannst du dich als Experte positionieren und Vertrauen schaffen. Je mehr Artikel und Themen du bereits hast, desto mehr Möglichkeiten hast du natürlich auch, Interesse zu wecken. Mit einem Blog hast du auf jeden Fall eine gute Voraussetzungen für Pinterest. Das gilt übrigens auch für einen Podcast oder YouTube Kanal. Auch diese kannst du prima nutzen.

Warum ein Onlineshop gute Voraussetzungen für Pinterest bietet

Hast du einen Shop mit mehreren Produkten? Auch das ist eine gute Voraussetzung für Pinterest. Du kannst zu deinen Produkten verlinken und die Katalog- Pins einsetzen. Pinterest Nutzer gelten als kaufkräftig. Interessant ist auch, dass bei Pinterest seltener nach speziellen Marken gesucht wird. Du hast also auch als kleinerer Shop Betreiber eine gute Chance. Mit dem verifizierten Händler Programm hast du außerdem die Möglichkeit, deinen Shop zu verifizieren. So sieht deine Zielgruppe, dass du ein geprüfter Händler bist. Das schafft zusätzlich Vertrauen. Einen verifizierten Shop erkennst du am blauen Haken neben dem Profilnamen.

Welche Voraussetzungen muss ich für Pinterest Marketing mitbringen? Reicht Instagram oder muss es ein Blog oder Shop sein für Pinterest? Eine Antwort auf diese Frage findest du im Blogartikel. Schau unbedingt vorbei >>

Deine Instagram Inhalte verwenden

Deine Inhalte auf Instagram kannst du auch auf Pinterest pinnen. Dadurch kann sich deine Reichweite auf Instagram erhöhen. Allerdings gibt es hier ein paar Dinge zu beachten. Denn Pinterest und Instagram sind zwei völlig verschiedene Kanäle. Auch die Bildformate unterscheiden sich. Das quadratische Format von Instagram ist für Pinterest nur bedingt geeignet. Und nicht jeder Instagram Post ist für deine Pinterest Zielgruppe geeignet. Ein Selfie, das auf Instagram super ankommt, bringt dir auf Pinterest keinen Erfolg. Daher solltest du dir genau überlegen, welche Instagram Posts du für Pinterest verwendest. Tipps, Tricks und Informationen funktionieren gut. Zum Pinnen empfehle ich dir das Planungstool Tailwind*. Denn bei Tailwind kannst du Grafiken und Beschreibungstexte für Pinterest optimieren und anpassen.

Du hast keine oder kaum Inhalte?

Dann solltest du dir überlegen, ob Pinterest der richtige Kanal für dein Marketing ist. Eine Möglichkeit trotzdem zu starten, bietet dir eventuell der Idea Pin. Dieses Format gibt es seit 2021. Der Idea Pin ist ein “Reichweiten-Format”. Aktuell ist es nicht möglich, auf eine Website zu verlinken. Aber der Idea Pin wird von Pinterest bevorzugt ausgespielt und gefeatured. Er ist in der Erstellung aufwendiger, also plane etwas mehr Zeit ein. Mehr zum Idea Pin und der Erstellung findest du hier in der Pinterest Hilfe.

Fazit:

Wenn du Inhalte hast, teste Pinterest als Marketing Kanal. Gib deinem Pinterest Account Zeit und probiere verschiedene Dinge aus. Also, leg los und inspiriere deine Zielgruppe. Falls du Unterstützung für dein Pinterest Marketing benötigst, schreib mir gerne eine Nachricht. In einem kostenlosen Kennenlerngespräch schauen wir gemeinsam, wie ich dich am besten unterstützen kann.


*Affiliate-Link. Wenn du über diesen Link ein Tailwind Abonnement abschließt, bekommst du einen Rabatt von $15 und ich erhalte ebenfalls eine kleine Provision.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Petra Schuppert von petrasva

Hi, ich bin petra

Newsletter-Texterin und Spezialistin für E-Mail-Marketing.

Ich helfe Selbstständigen dabei, dauerhaft Kunden zu gewinnen und ihren Umsatz zu steigern.

Mit Hilfe von fesselnden Texten und dem geschickten Einsatz von E-Mail-Marketing wecken wir Kaufinteresse bei deinen Lesern.

Newsletter, die authentisch und auf Augenhöhe verkaufen sind mein Schwerpunkt. Dabei stehe ich dir gerne zur Seite.

So kann ich dir helfen

Pinterest Marketing Management

E-Mail-Marketing

Du möchtest mehr Kunden gewinnen und deinen Umsatz steigern? Du brauchst Hilfe bei der Technik? Von der Einrichtung deines E-Mail-Marketing Tools, der Erstellung von Formularen, Automationen und Landingpages bis zum regelmäßigen Newsletter-Versand stehe ich dir zur Seite.

E-Mail-Marketing und Landingpages

Kampagnen und Newslettter schreiben lassen

Newsletter schreiben stresst dich und kostet viel Zeit? Du weißt nicht wie und was du schreiben sollst? Ich schreibe  überzeugende Newsletter, Willkommensserien und Kampagnen für dich, damit deine Leser zu begeisterten Kunden werden und immer wieder kommen.